Sommerreise (IV): Obergurgl

Fakt 1: Es ist durchaus möglich, auch ohne Jack Wolfskin Uniform einen Tag im Hochgebirge zu überleben. Völlig problemlos kann man mit der gleichen Jacke auf einem Rave, auf einem Dreitausender oder auf dem Geburtstag einer Oma rumlaufen. Alle Klamottenverkäufer, die was anderes behaupten, lügen dreist.

Fakt 2: Obergurgl liegt ca. 220 Meter unter Hochgurgl und wenige Meter über Untergurgl. Hochgurgl liegt 2150 Meter über dem Meeresspiegel.

Fakt 3: Das uns beherbergende Obergurgler Universitätszentrum lässt seine Gäste zwar in komplett aus Holz bestehenden Zimmern auf Jugendherbergsniveau logieren, betreibt seine Küche aber auf Sternebasis. Interessante Mischung, mein lieber Herr Diplom-Betriebswirt!

Fakt 4: Österreicher sind nette Menschen. Ich weiß jetzt ganz genau, wie eine Seilbahn funktioniert.

Fakt 5: C. und W. gilt ewiger Dank.


1 Antwort auf „Sommerreise (IV): Obergurgl“


  1. 1 Herr Jensen 05. November 2010 um 11:09 Uhr

    Wahrscheinlich schaltet Google hier gleich JW-Werbung.
    Die gewinnen einfach immer…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.