Tonträgerhü(ö)llenkunst

In Folge hier nicht näher auszuführenden Gründen muss ich auf eine nette Fotostrecke bei SPON hinweisen:

Wenn die beiden Brüder Martin und Andreas Brugger und ihr Bandkollege Manfred Höllwarth aus dem schönen Zillertal dort vor Fototapeten-Bergpanorama mit irr-entrücktem Blick vor sich hinstieren und ihnen der Coverdesigner vor lauter Heimatverbundenheit noch kopfgroße Enzianblüten und einen Geige spielenden Teddybären vor den Körper montiert hat, will man nämlich eigentlich nur noch eins: Weinen.

Genau so ist es. Und Patrick Lindner heißt mit Klarnamen eigentlich Friedrich Günther Raab. Wer hätte das gedacht.

Kurz durchatmen…sicherheitshalber nochmal…dann bitte hier klicken.