Archiv für Mai 2009

Mein Hobby

tief im gras,
ist vieles mehr eins.

Das Tango tanzende Rattengehirn

Herr Jensen-Popensen,
ist Herr ohne Grenzen,
durch die Präferenzen,
aufgrund der Tendenzen,
überall nur Frequenzen,
durch die wir nun
trancen.


Invisible Conga People – „Cable Dazed“

MySpace

Hamsterrad of Death

Acht von zehn Deutschen empfinden demnach ihr Leben als stressig. Jeder Dritte steht unter Dauerstrom, jeder Fünfte bekommt die Folgen gesundheitlich zu spüren – von Schlafstörungen bis hin zum Herzinfarkt. […]

Stressfaktor Nummer eins ist der Job, wie die 1014 befragten Personen zwischen 14 und 65 Jahren zu Protokoll gaben. Jeder Dritte arbeitet am Limit, getrieben von Hektik, Termindruck und einem zu hohen Arbeitspensum. […]

Mit knapp 27 Milliarden Euro im Jahr stehen die Ausgaben für die Behandlung stressbedingter psychischer Erkrankungen an dritter Stelle der Kostentabelle. […]

Vollständigen Artikel lesen (SPON)…

Kunst ist ein revolutionärer Akt

Letzte Nacht habe ich davon geträumt, wie ich ein Videointerview mit Jonathan Meese blogge. Und jetzt habe ich es tatsächlich getan. Seltsam.

Jonathan Meese bei Youtube