Grab doch mal wieder deine Seele um!

Das muss ich hier haben: OASIS ließen im Vorfeld ihrer letzten Albumveröffentlichung 15 verschiedene New Yorker Straßenmusiker Stücke des kommenden Albums „Dig Out Your Soul“ interpretieren. Dabei sind ziemlich trashige Varianten entstanden, die von den Straßenmusikern live in der U-Bahn gespielt wurden.

Verträumt schöne Dokumentation über Großstadt-Feelings, Freiheit, Musik und natürlich ziemlich schräge aber durchaus nicht uncharmante Britrock-Sprallöchen. Und während ich dies schreibe kommt via Twitter die erste Meldung vom Flugzeugcrash rein. New York New York. Noch mal Glück gehabt.

(via)

Oasis – Dig Out Your Soul In The Streets